Gutscheine und Sekt

ALSFELDER ALLGEMEINE, Homberg 11.03.2020

Homberg(nr). Die Brillenträger waren eindeutig in der Überzahl, als am Freitag in der Niederlassung von Neusehland die Gewinner der Eröffnungsverlosung ihre Preise in Empfang nahmen. Viele Jahre als Optik Prediger bekannt, wurde 2019 das Geschäft in der Frankfurter Straße unter neuem Namen, aber mit bewährter Besetzung neu eröffnet.

Prokurist Thomas Kupka begrüßte die 20 Gewinner gemeinsam mit Heinrich Prediger bei einem Glas Sekt und berichtete über die Unternehmensgeschichte von Neusehland. Seit 1991 hat das Unternehmen nun knapp 40 Standorte, fast alle in Hessen mit rund 430 Mitarbeitern, darunter 75 Auszubildende. Alle Brillen werden vor Ort in Gießen gefertigt und nicht etwa ins Ausland verschickt. Kupka dankte den Bürgern für die herzliche Aufnahme des neuen Geschäftes und beglückwünschte alle Gewinner persönlich mit einem 100-Euro-Gutschein, Blumen und Sekt. Gewonnen haben: Sarah Strutwolf, Nina Sohl, Birgit Bauer, Betina Weitzel, Martina Haupt, Brigitte Schrag, Anita Pausch, Hertha Süßmann, Ursula Schneider, Irmgard Heinrich, Steffen Thomas, Mario Schomber, Manfred Stöhr, Patrick Wetterling, Lothar Enders, Manfred Fuhrmann, Volker Hufnagel, Walter Winker, Werner Lutz und Gerhard Dörr.